2. Auszeichnung für KITA21 Die Klimaretter

Unsere Antje bei der Übergabe der Auszeichnung

Bereits zum 2. Male erhielt das Kinderhaus die Auszeichnung „KITA21“ für Projektarbeit zum Thema Klimaschutz und nachhaltige Erziehung. So wurde der Umgang mit der Ressource Wasser und der Problematik Plastik im Meer bearbeitet, mit Abfallmaterial Neues hergestellt, im Garten Gemüse angebaut und ein Insektenhotel eröffnet und Vieles zum Thema gesunde Ernährung ausprobiert. In der Bewirtschaftung des Hauses nutzen wir saisonale und regionale Lebensmittel und achten auf Reduzierung von Papierverbrauch und Müllproduktion.

Allen voran arbeiten insbesondere die Piraten mit den Gruppenleiterinnen Antje und Astrid beständig als Klimaretter und wir sind ganz besonders stolz sie!